iPhone SE: 4 Gründe für die 2. Generation

Vom Preis bis zum Design: das iPhone - Special Edition

iPhone SE Handy und Verpackung

Das iPhone SE als Preis-Leistungswunder von Apple

Wir haben es uns alle gewünscht, alle Vorteile eines iPhones mit einem etwas weniger schmerzhaften Preis. Und Apple hat uns in 2020 endlich erhört: Das iPhone SE. Hast du dich eigentlich schon einmal gefragt, wofür das Anhängsel SE steht? Es steht für “Special Edition”! Mache behaupten, dass damit dem Macintosh SE aus dem Jahre 1987 geehrt wird :)

Das erste iPhone SE wurde von Apple 2016 auf den Markt gebracht. Der Idee war es eine günstige und kleiner Variante zu den vergleichbaren Modellen von Apple auf den Markt zu bringen. Das nächste iPhone SE wurde im Jahr 2020 herausgebracht. Da Apple es mit dem “Original-Design” des iPhones herausbrachte wurde es in der Presse als Retro Handy gehypt. Suchst du also nach einem preiswerten Apple Smartphone, dann findest du hier die wichtigsten Gründe, warum das iPhone SE der 2. Generation eine tolle Wahl ist.

Unsere Favoriten:

Grund #1: Das Design des iPhones SE

Musstest du auch zweimal hinschauen? Ja, das neue iPhone SE ist dem iPhone 8 wie aus dem Gesicht geschnitten! Jene, die den Home-Button vermissen, können beruhigt weiterlesen, denn Apple hat ihn nach über drei Jahren wieder zurückgeholt. Sowohl das iPhone X als auch die iPhone 11 Serie und das iPhone 12 haben den Home-Button aufgrund des Bildschirms, der sich über die Vorderseite zieht, geopfert. Das bedeutet aber eben auch, dass die Ränder beim iPhone SE breiter sind, als bei dem neuen iPhone Design. Manche bevorzugen die größere Bildschirmfläche der neueren Modelle, andere können von dem Retrodesign nicht genug bekommen.

 

Lesetipp: Test : iPhone XS

 

Grund #2: Die Leistung

In dem iPhone SE 2020 wurde der gleiche Chip eingebaut  wie in dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro: der Bionic A13. Da das iPhone SE halb so teuer ist wie das iPhone 11, ist es in dieser Preisklasse Leistungstechnisch unvergleichbar. Funktionen wie kabelloses Laden, Face-ID und ApplePay sind alle im iPhone SE integriert. Laut Experten hält der Akku bis zu 11 Stunden lang durch. Das ermöglicht die Kombination aus hochmodernem Prozessor und optimierten Betriebssystems iOS 14. Hier die wichtigsten Fakten:

 

iPhone SE Technische Daten
Display 4,7 Zoll (ca. 12 cm) LCD, 1334 x 750 Pixel
Betriebssystem iOS 14
Chip Apple A13 Bionic
Speicherplatz 64 GB, 128 GB oder 256 GB interner Speicher
Kamera Weitwinkel (12 Megapixel)
Frontkamera Weitwinkel (7 Megapixel)
Anschlüsse Lightning-Port
Farben Schwarz, Weiß, Rot

 

Grund #3: Wie groß ist das iPhone SE?

Wie groß ist der Bildschirm des iPhone SE 2020? Ich habe es schon öfter erwähnt: Ich besitze momentan ein refurbished iPhone 7 und suche langsam nach einem Upgrade. Dafür hatte ich schon öfters verschiedene Modelle in der Hand und ich musste mich erst daran gewöhnen, wie groß die Bildschirme der neuesten Serien sind. Es ist natürlich immer eine Frage der Präferenz, aber ich finde es angenehmer, wenn ich es einfach in die Hosentasche schieben kann. Für alle, die auch gerne ihr Smartphone mit einer Hand benutzen, ist das iPhone SE 2020 eine ausgezeichnete Wahl. Denn mit seinem 4,7 Zoll (ca. 12 cm) großen Bildschirm passt es perfekt in eine Hand. Vielleicht ist es weniger für das Streamen von Serien und Filme geeignet, aber die schaue ich sowieso eher auf dem MacBook und nicht auf meinem Handy.

Unsere Favoriten:

Grund #4: Der unschlagbare Preis

Wie viel kostet das iPhone SE gebraucht? Bei Back Market erhältst du das iPhone SE der 2. Generation (64 GB) für circa 300 Euro mit 36 Monaten Garantie und der Möglichkeit 30 Tage das Smartphone zurückzuschicken. Für den Preis bekommst du denselben Chip (A13 Bionic), der auch im iPhone 11 und 11 Pro verbaut wurde. Auch die Apple Updates erhältst du bis mindestens 2025, wodurch dein Handy immer auf dem neuesten Stand bleibt. 

 

Lesetipp: Was macht beim iPhone XR den Preis aus?

 

Das iPhone SE: Unser Fazit zur 2. Generation

Wenn du nicht weiter Suchen möchtest und einfach ein ausgezeichnetes Handy zu einem unschlagbaren Preis willst - dann schau dir unbedingt das iPhone SE (2020) refurbished an. Mit einem Preis unter 350 Euro und der innovativen Technik aus dem Jahr 2020, ist das sicherlich eines der besten Apple-Angebote das du finden kannst.

Unsere Favoriten:

tine-back-market
Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

  • iPhone X vs iPhone 11
    smartphones

    iPhone 11 vs. iPhone X

    Alleine vom Namen her könnte man davon ausgehen, dass das 11er iPhone der natürliche Nachfolger des iPhone X ist. Apple schob zwischen den beiden Geräten allerdings eine weitere Generation ein, die das iPhone XS, XS Max und XR umfasst und 2018 vorgestellt wurde. Im September 2019 präsentierte der legendäre Hersteller aus Cupertino dann nicht nur das iPhone 11, sondern auch das 11 Pro und das 11 Pro Max, welche damit jeweils die XS Generation ersetzen. Traditionell stehen bei Apple alle zwei Jahre große Veränderungen an, während in den Jahren dazwischen der Fokus mehr auf der Evolution statt auf der Revolution liegt. Dementsprechend lohnt sich ein Vergleich zwischen dem X und dem 11. Wo liegen die Unterschiede und welches iPhone erhält heute noch eine Kaufempfehlung?

    Mehr
  • iPhone 7 Plus vs iPhone 7
    smartphones

    iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus

    Im September 2016 stellte Apple, wie gewöhnlich jedes Jahr zur selben Zeit, die neuesten iPhones vor. Die 7er Modelle unterscheiden sich optisch auf den ersten Blick nur geringfügig vom iPhone 6 bzw. vom iPhone 6 Plus. Bis heute gehören sie allerdings zu den Top Modellen der Branche und sind inzwischen sogar für attraktive Preise zu haben. Vor allem, wenn du dein iPhone 7 gebraucht kaufst, kannst du viel Geld sparen. Wer hingegen größere Smartphones bevorzugt, wählt hingegen das iPhone 7 Plus gebraucht aus. Im nachfolgenden Vergleich stellen wir die beiden iPhones vor und zeigen dir alle weiteren Unterschiede und Gemeinsamkeiten!

    Mehr