Sterne

Auswählen, vergleichen und los!

iPhone 6 vs iPhone 6s

iPhone 6
iPhone 6 Ab € 78,00
Kaufen
iPhone 6s
iPhone 6s Ab € 95,00
Kaufen

Im direkten Vergleich

Kundenbewertungen

iPhone 6 iPhone 6s
Durchschnittlich
3.9
(1869)
4
(4722)
Preis-Leistungsverhältnis 3.6/5
3.6/5

Design

iPhone 6 iPhone 6s
Breite 67 mm 67.1 mm
Höhe 138.1 mm 138.3 mm
Gewicht 129 g 143 g
Breite 6.9 mm 7.1 mm
Volumen 63.84 cm³ 65.89 cm³

Bildschirm

iPhone 6 iPhone 6s
Auflösung 750 x 1334 px 750 x 1334 px
Pixeldichte 326 ppi 326 ppi
Größe 4.7 inches 4.7 inches

Akku

iPhone 6 iPhone 6s
Akkukapazität 1810 mAh* 1715 mAh*

*Refurbished Geräte, die bei Back Market verkauft werden, haben mindestens eine Batteriekapazität von 85%

Leistungen

iPhone 6 iPhone 6s
Maximale Kapazität 128 GB 128 GB
CPU-Frequenz 1.4 GHz 1.84 GHz
RAM-Kapazität 1 GB 2 GB
LTE-Unterstützung Ja Ja

Kamera

iPhone 6 iPhone 6s
Auflösung der Frontkamera 1 MP 5 MP
Auflösung der Hauptkamera 8 MP 12 MP
Optischer Zoom Nein Nein
Blitz Ja Ja
Slow Motion Video Ja Ja
Videoauflösung der Hauptkamera 1080 px 2160 px

Audio

iPhone 6 iPhone 6s
3,5 mm Klinkenbuchse Ja Ja
Anzahl der Mikrofone 3 3

iPhone 6 vs iPhone 6s Vergleich

iPhone 6 vs 6s: welches solltest du wählen? Eigentlich ist es eine ziemlich einfache Antwort

Bevor wir das iPhone 6 vs. 6s vergleichen, sollten wir klarstellen, dass die Entscheidung zwischen diesen beiden Telefonen zu eigentlich nicht schwierig ist. Das hat zwei Hauptgründen:

1- Upgradefähigkeit auf iOS 142- Der “Bendgate”-Skandal

Es mag traurig sein zu hören, aber du kannst das iPhone 6 nicht weiter als bis iOS 12 upgraden, während du auf dem 6s zumindest noch das iOS 14 installiert werden kann. P.S. - Dies wurde vor dem Rollout von iOS 15 geschrieben, aber wir bezweifeln, dass das 6s dieses Betriebssystem-Update noch erhalten wird, da es das älteste Gerät ist, das sowohl iOS 13 als auch 14 erhalten hat.

Nun zum anderen Punkt, für diejenigen unter euch, die sich nicht mehr an "Bendgate" erinnern, hier nochmal zur Erinnerung. Es war eine absolute Tragödie für Apple, bei der sie versuchten jegliche Schuld von sich zu weisen. Aber die Wahrheit ist, dass das iPhone 6 (und vor allem das 6 Plus) viel zu zerbrechlich war und sich in der Tasche vieler Nutzer leicht verbogen hat. Und obwohl Apple nie ein Fehlverhalten eingestanden hat, ist es wichtig anzumerken, dass die Ingenieure die Nachfolger iPhone 6S und 6S Plus strukturell stärker machten. Das ist ein weiterer wichtiger Faktor, den man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man sich zwischen dem iPhone 6 und 6s entscheidet. Wenn du ein iPhone willst, das weniger anfällig für Biegungen ist und eine viel frischere Software-Erfahrung hat, ist das generalüberholte iPhone 6S die richtige Wahl.

Back Market - Technik in grün. Und in günstig.

Unsere Mission: Refurbished genau so vertrauenswürdig und attraktiv zu machen wie "Neu".

Bestes verfügbares Angebot
Bestes verfügbares Angebot

Ausgewählt durch unseren Preis-Qualitäts-Algorithmus

Positive Auswirkung
Positive Auswirkung

Eine Alternative zu Neu. Schont deinen Geldbeutel und die Umwelt.

Garantierte Qualität
Garantierte Qualität

Unsere Händler werden kontinuierlich überprüft

Erstklassiger Service
Erstklassiger Service

Sicheres Einkaufen

Unsere neuesten Produktvergleiche

Alle unsere Artikel entdecken

  • smartphones

    Test : iPhone XS

    Das iPhone X war im Jahr 2017 eine wahre Innovation von Apple und das Gerät hat als Vorzeigemodell für einige Modelle, vor allem hinsichtlich des Designs, den Ton angegeben. Wenn man das iPhone XR, das iPhone XS und XS Max, und die neuen iPhones 11, 11 Pro und 11 Pro Max genauer unter die Lupe nimmt, wird man feststellen, dass sie sich mit ihrem randlosen Display, der Face ID-Technologie und den edleren Materialien nahtlos in das Design einreihen. Das Aussehen hat sich zwar wenig geändert, jedoch besitzt jedes neue Modell einige neue Funktionen. Auch beim iPhone XS sind einige Optimierungen zu bemerken: bessere Fotos, eine geringere Umweltbelastung und verbesserte Leistung.

    Mehr