Die neuesten Apple Updates aus 2020: iOS 14, iPadOS 14 und watchOS 7

Hat dein Apple Gerät das neue Update bekommen?

Die neuesten Apple Updates aus 2020, MacBook, iPhone, iWatch

Das iOS 14: Apples neuestes Betriebssystem

Eine der häufigsten Fragen die vor dem Kauf von refurbished Geräten aufkommt, betrifft die Kompatibilität der iOS Systeme mit den verschiedenen Apple Geräten. Ist das iPhone 8 zum Beispiel kompatible mit dem iOS 14? Oder wie sieht es mit dem iPad Air 2 aus? Hat es das neueste Update, das iPadOS 14, bekommen? Wir haben die Liste welche iPhones, iPads und iWatches noch kompatibel sind, und welche von dem neuen Update aus 2020 nicht mehr unterstützt werden.

Welches iPhone ist mit dem iOS 14 kompatible?

Apple bewies mit dem letzten Update, wieso sie für ihre längeren Unterstützungszeiten bekannt sind. So werden alle iPhones, die auch die letzte Version bekamen, weiterhin von dem iOS 14 unterstützt. Allerdings war es vermutlich das letzte Update für das 6S und SE (1. Generation). Für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus erwarten wir allerdings eine weitere Runde an Updates. Doch bis das iOS 15 ein Thema wird, ist hier die volle Liste der Modelle, die das iOS 14 erhielten.

 

  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE (1. Generation)
  • iPhone SE (2. Generation)
  • iPod Touch (7. Generation)

 

Lesetipp: Wie wähle ich ein iPhone der X-Serie aus

 

Unsere Favoriten:

Das iPadOS 14: Welches iPad hat das Update bekommen?

Auch hier war Apple sehr großzügig: Selbst das iPad 2 aus dem Jahre 2014 hat das neuste Update bekommen.

 

  • iPad Air (4. Gen. 2020)
  • iPad 8 (2020)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation)
  • iPad Pro 11 Zoll (2. Generation)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation)
  • iPad Pro 11 Zoll (1. Generation)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (2. Generation)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. Generation)
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 9,7 Zoll
  • iPad (7. Generation)
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad Mini (5. Generation)
  • iPad Mini 4
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Unsere Favoriten:

Wie sieht es mit der Apple Watch Serie aus? Welche erhielt das watchOS 7?

Bei der Apple Watch sieht die Situation etwas anders aus: Denn sowohl die Apple Watch 1 als auch die Apple Watch 2 haben das neuste Update nicht mehr erhalten. Hier hast du die vollständige Liste, welche noch kompatibel sind:

 

  • Apple Watch Series 2
  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 5
  • Apple Watch Series 6
  • Apple Watch SE (2021)

Unsere Favoriten:

Die MacBooks: Welches erhielt das macOS 11 Big Sur Update?

Auch hier hat sich Apple für eine Reduktion der unterstützten Gerate entschieden. In diesem Fall wurde bei allen MacBook Airs, die vor Mitte 2013 auf den Markt gekommen sind, der Schlussstrich gezogen. Das Update kann also nur noch auf diesen Modellen installiert werden:

 

  • MacBook: Anfang 2015 oder neuer
  • MacBook Air: Mitte 2013 oder neuer
  • MacBook Pro: Ende 2013 oder neuer
  • Mac mini: Ende 2014 oder neuer
  • iMac: Mitte 2014 oder neuer
  • iMac Pro
  • Mac Pro Ende 2013 oder neuer

 

Lesetipp: MacBook Air vs. MacBook Pro

 

Unsere Favoriten:

Wie lange ist das iOS 14 noch für iPhones relevant?

Ab wann gibt es das iOS15? Voraussichtlich wird Apple noch heuer im September 2021 veröffentlichen und gleichzeitig die Modelle nennen, die das iOS 15 Update erhalten werden. Das offizielle Datum ist aber noch nicht bekannt. Natürlich kurieren bereits viele Gerüchte, aber es wurde noch nichts offiziell bestätigt. Doch wie bereits erwähnt, eine der häufigsten Annahmen ist, dass das iPhone 6S, iPhone 6S plus und das iPhone SE der ersten Generation das nächste Update 2021 nicht erhalten und leer ausgehen werden. Um sicher zu sein, müssen wir aber noch ein paar Monate abwarten.

Die lange Kompatibilität der Apple Geräte

Apple Produkte zählen zu den beliebtesten Produkten auf dem refurbished Markt. Wieso? Ganz einfach: egal ob iPhones, iMacs, iPads, iWatches - die Lebensdauer dieser Produkte ist generell groß und sie werden noch relativ lange mit den neuesten Updates unterstützt. So musst du dir beispielsweise beim Kauf eines iPhone 8 keine Gedanken machen, denn auch das wird noch mindestens zwei weitere Jahre unterstützt. Sobald sich etwas ändert,  werden wir diese Liste anpassen, damit du immer auf dem aktuellsten Stand bist, wenn du ein gebrauchtes Handy kaufst.

 

Lesetipp: Wie wähle ich ein iPhone der 8-Serie?

 

Unsere Favoriten:

tine-back-market
Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel